Film "Es geschah am..."

Am vergangenen Samstag wurde in der SRF-Doku-Reihe «Es geschah am…» das Schiffsunglück von 1944 thematisiert. Beim Film waren einige Mitglieder der Kirchenmusik involviert.

In der SRF-Doku-Reihe «Es geschah am…» werden regelmässig historische Ereignisse aus der ganzen Schweiz aufgearbeitet. Im Doku Drama «Es geschah am… Bis dass der Tod euch scheidet» ist das Schiffsunglück von 1944 thematisiert worden, wo 20 Menschen einer Hochzeitsgesellschaft aus Escholzmatt ihren Tod gefunden haben.

Neben Wortmeldungen von Zeitzeugen und Hinterbliebenen sind im Doku-Drama fiktionale Szenen zu sehen. Die Dreharbeiten dazu haben im Sommer stattgefunden. Unter den Mitwirkenden befinden sich einige Kirchenmusikanten.

Weitere Impressionen zu den Dreharbeiten sind hier zu finden.

Wer den Film nachschauen möchte, kann dies in der SRF-Mediathek tun.

Kirchenmusik Escholzmatt
Postfach 30
6182 Escholzmatt