Samichlaus

Der Samichlaus überbrachte seine Grüsse dieser Jahr per Livestream.

Nach der Probe fanden sich die Mitglieder der Kirchenmusik im Pfarrsääli ein, wo sie vom Euphoniumregister mit Speis und Trank versorgt wurden. Der Samichlaus schaffte den weiten Weg ins Äschlismatter Dorf aufgrund des vielen Schnees wohl nicht. Aber auch er setzt inzwischen auf digitale Hilfmittel und hat sich per Livestream zugeschaltet, sodass er einige Anekdoten aus dem vergangenen Vereinsjahr erzählen konnte.

Hier geht's zu den Fotos.

Kirchenmusik Escholzmatt
Postfach 30
6182 Escholzmatt